Angebote

Paar- und Sexualberatung, Beziehungscoaching

Ob euer Leben als Paar, Beziehungen per se oder Sex: wir reden darüber!

 

Wir Menschen leben in glücklichen oder unglücklichen Beziehungen, in Trennung oder sind als Single immer wieder auf der Suche nach einem Partner.

 

Wir leben in einer erfüllten Paarbeziehung oder sind nur noch zusammen, weil wir uns nicht trennen können oder wollen. Wir haben Sex oder auch nicht. Manchmal ist er gut oder wir haben Sehnsucht nach etwas ganz Neuem, Unbekannten.

 

Wir lieben uns selbst und manchmal können wir uns gar nicht leiden und wissen gar nicht, was toll an uns sein soll.

 

Die Möglichkeiten, wie wir unsere Beziehungen im Innen & Außen gerade erleben, ist schier endlos.

 

Die Möglichkeiten, wieder einen Funkenregen daraus zu machen, auch.

Wir alle haben unsere Geschichte

Es gibt keine Regeln, wie beispielsweise eine Paar-Beziehung zu sein hat. Eine Liebesbeziehung ist eine Vereinbarung zwischen zwei (oder mehreren) erwachsenen Menschen. Wir selbst treffen die Entscheidung, wie wir eine Partnerschaft (er)leben.

 

Wenn zwei Menschen zusammen kommen bringen beide ihre eigene Geschichte mit. Erfahrungen, Erlebnisse, Erziehung und v.a. (schwere) Traumata spielen bei der Entwicklung unserer Persönlichkeit eine bedeutende Rolle. Jeder hat seine eigenen Glaubenssätze verinnerlicht und diese treffen in einer Beziehung aufeinander. Die Krux dabei ist – meist sind sie unbewußt in uns verankert.

 

Jedes Paar legt nun zu Beginn ihre eigenen Regeln auf Basis dieser mitgebrachten Glaubenssätze fest. Meist nonverbal und ja, ebenfalls meist unbewußt. 

Auf Spurensuche

Um etwas Positives in der Partnerschaft zu bewirken, kann es daher sinnvoll sein erst einmal die Beziehung zu sich selbst zu erforschen und die verinnerlichten Glaubenssätze aufzuspüren.

 

Je nachdem was gerade hilfreich sein kann:

 

Mit Paarberatung, Beziehungscoaching oder einem Gespräch über eure Sexualität schauen wir gemeinsam hin, damit ihr Wege findet, zurück in ein glückliches und erfülltes Beziehungsleben.

 


»Zwischen dem, was gesagt aber nicht so gmeint war und dem, was gemeint aber nicht so gesagt war, geht die Liebe verloren. «

Khalil Gibran